IMG_8066[1].JPG

Wie alles begann ...



Eines nachts brach über dem Norden ein Sturm herein, der die Schifffahrer überraschte und die
Kombüsen und Schiffe der Durchreisenden vernichtete. Die Tapfersten und Mutigsten schwammen durch die raue See und landeten an. Im Norden Deutschlands.
Die einsamen Seelen fanden sich am Strand alle ein, an einem Lagerfeuer, mit dem selben Ziel vor Augen.
Zusammenraufen, aufstehen und dem Sturm trotzen. „Bringt die Kohlen wieder zum Glühen“, hörte man durch die Nacht frohlocken. So begaben sie sich alle in die nächste Seemansbar, um eine neue Flagge zu knüpfen. Mit dieser Flagge und genug Mut und Kohle im Gepäck, reisen sie durch das Land. Ihr Ziel: ihre Rezepte und Köstlichkeiten, die sie aus Ihren Heimathäfen kennen, an die Bewohner der ganzen Welt zu bringen. Eine neue Crew ist geboren, noch stärker als je zuvor!

Man erzählt heute noch, dass man den Duft aus der Kombüse der Schiffe riecht, bevor man die Flagge der Besatzung der „NorthcrewBBQ“ vom Leuchtturm sieht.
So taten sich einmal junge mutige Matrosen zusammen und bereisen jetzt die Weltmeere!

Die Besatzung der unsinkbaren NorthCrewBBQ