• Benjamin Meyer

Bacon Bomb Greek Style

Aktualisiert: 3. Sept.

Vorbereitungszeit: 45 min Zubereitungszeit: 90 min Gericht: Schmackofatz


Portion: 1 Hardware/Zubehör: Smoker, Gasgrill, Kamado/Backpapier


 

Zutaten:


1,5 kg gemischtes Hack

700 g Bacon

3 EL Bifteki Gewürz

2 Eier

50g Paniermehl


Füllung


500 g Tzaziki

500 g Krautsalat

400 g Feta oder Hirtenkäse

 

Vorbereitung:

Die Hardware mit dem Setup zum indirekten Grillen bestücken und dann auf 150 Grad einregeln.


Zubereitung:


1. Hackfleisch mit dem Bifteki Gewürz, Eiern und Paniermehl vermischen und ziehen lassen.


2. Den Bacon auf Backpapier zu einem Netz flechten.


3. Krautsalat in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend kräftig ausdrücken.


4. Ein zweites Backpapier auslegen, die Hackfleischmischung darauf gleichmäßig verteilen und flach drücken.


5. Das Hackfleisch mit dem Tzaziki, Krautsalat und dem Hirtenkäse belegen.


6. Das auf dem Backpapier ausgelegte Hackfleisch zusammenrollen und zu einer "Bombe" formen.


7. Die "Hack-Bombe" nun auf die geflochtene Baconmatte legen und zusammenrollen, sodass der Bacon das Hackfleisch komplett umhüllt.


8. Die Baconbomb nun auf die eingeregelte Hardware im indirekten Bereich für ca. 90 min platzieren. Bitte überprüft regelmäßig die Kerntemperatur.


9. Ist die Kerntemperatur von 70 Grad ereicht, nehmt die Baconbomb vom Grill und lasst sie kurz ruhen, bevor ihr sie anschneidet


Guten Appetit!


903 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen