• Melanie Grünewald

Kalbsfilet mit Beilage

Vorbereitungszeit: 20-25 min Zubereitungszeit: 65min Gericht: Kalb


Portion: 4 Hardware/Zubehör: Gasgrill u. Pelletsmoker

 

Zutaten:

Kalbsfilet mit Füllung:

600g Kalbsfilet

1 Mini Dose Mais

1 Zwiebel

2 Bauchspeckscheiben

Salz,Pfeffer und Dalmatiner Rub (Ankerkraut)

Für die Bohnen:

200g Frische Bohnen

10 Bauchspeckscheiben

Butter

Salz


 

Zubereitung des Kalbfilets:


1.Das Kalbsfilet längs aufschneiden und vorsichtig flachklopfen, um

eine perfekte Fläche für die Füllung zu schaffen.

2.Die flachgeklopfte Fläche mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Den Mais fein zerkleinern, die Zwiebel und den Bauchspeck in feine Streifen

schneiden und alles miteinander gut vermengen.

4.Diese Füllung auf das vorbereitete Fleisch hinzugeben, anschließend aufrollen

und mit einem Fleischgarn zusammen binden.


5.Mit dem Dalmatiner Rub (von Ankerkraut) ummanteln und Fertig ist die Fleischrolle.

6.Auf dem Gasgrill wird diese von allen Seiten angegrillt und danach bei 130°C auf den Pelletsmoker legen und bis zu einer KT von 55°C fertig garen.

Zubereitung der Bohnen:


1.Die frischen Bohnen waschen und im leichtem Salzwasser 6-7 Minuten garen.

2.Danach im kalten Wasser abschrecken und mit einem Küchentuch abtrocknen.

3.Dann ungefähr 15 Bohnen in ein bis zwei Speckstreifen wickeln und eventuell mit einem Holzspieß fixieren.

4.Bohnenpäckchen werden anschließend auf den Gasgrill goldbraun

angebraten dazu eignet sich dafür eine Gussplatte/Plancha für den Grill.








61 Ansichten7 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen