• Christian Bock

Smoked Shotgun Shells

Aktualisiert: 28. Nov. 2021

Vorbereitungszeit: 60 min Zubereitungszeit: 45 min Gericht: Rind



Portion: 16 Hardware/Zubehör: Kugelgrill / Kohlekörbe / Wasserschale / Pinsel/ große Schale /Anzündkamin

 

Zutaten:

500gr. Galloway Hackfleisch von Kalieber

½ Peperoni scharf

3EL Goldjunge (Rub nach Wahl)

½ Zwiebel

3 Knoblachzehen

16 Canneloni

32 Scheiben Bacon

150gr. Bergkäse würzig

2 Scheiben Cheddar

O'donnell BBQ Sauce Sweet & Spicy (nach Wahl)

1 Olivenholz Chunk zum räuchern



Zubereitung:

1.

Die Zwiebel und den Bergkäse in kleine Würfel schneiden. Peperoni und die Knoblauchzehen fein hacken.

Das Hack mit der Zwiebel, den Knoblauch, der Peperoni, dem Bergkäse und dem Rub vermengen und gut durchkneten.


2.

Die Kohle, für zwei gefüllte Kohlekörbe, im Anzündkamin entzünden.


3.

Die Canneloni mit dem Hackgemisch füllen und gut verdichten.


4.

Die Kohle in den Kohlekörben verteilen und zwischen den Körben eine Wasserschale stellen, um so eine indirekte Fläche zu schaffen.

Den Grill auf 180 °C einregeln.


5.

Pro Canneloni, zwei Scheiben Bacon benutzen.

Eine Scheibe in der Hälfte durchschneiden und die beiden Enden damit verschließen.

Nun eine ganze Scheibe Bacon, am einen Ende ansetzen und schräg nach oben, zum anderen Ende aufrollen, so dass alles mit Bacon umhüllt ist.


6.

Die Canneloni in die indirekte Zone, des vorgeheizten Grills und den Olivenholz Chunk direkt und ungewässert in die Kohlen legen.

Die Canneloni 15min. räuchern.


7.

Die Shotgun Shells, nun von beiden Seiten glazen, d.h. mit der BBQ Sauce bepinseln.

15min. weiter garen.


8.

Die zwei Cheddarscheiben in 16 dünne Streifen schneiden.


9.

Jetzt kommt die zweite glaze dran, nun nochmal 15min. warten. Die letzten 5min, kommen die Cheddarscheiben auf das ein Ende der Canneloni.


241 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chimichurri