• Christian Bock

Zucchinibällchen

Aktualisiert: 28. Nov. 2021

Vorbereitungszeit: 20 min Zubereitungszeit: 5-10 min Gericht: Vegetarisch


Portion: 8 Hardware/Zubehör: Gasgrill mit Steitenkocher / Wok / Reibe / große Schale

 

Zutaten:


1kg. Zucchini

2 Eier

150gr. Mehl

250gr. Semmelbrösel

250gr. Feta

1 Bund Dill

10 Blätter Minze

Salz, Pfeffer

1l Sonnenblumenöl

 

Zubereitung:


1.

Die Zucchini werden, mit einer feinen Reibe geraspelt und mit einem Geschirrtuch ausgewrungen.


2.

Den Dill und die Minze fein Hacken. Feta zerbröseln. Alle Zutaten, außer das Öl und 100gr. von den Semmelbrösel, zu einem klebrigen Teig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



3.

Aus dem Teig 8 gleich große Bällchen formen und in den restlichen Semmelbrösel panieren.


4.

Das Öl zum Frittieren erhitzen.



5.

Die panierten Bällchen in das Öl geben und so lange frittieren bis sie goldbraun sind.

Nun die fertig frittieren Bällchen, zum abtropfen auf ein Küchenpapier legen.


Am besten passt zu den Zucchinibällchen Kräuter Creme Fraiche.


206 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen